Aktuelles zu Corona: ChangeMe

Seitenbereiche

Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen

Hauptbereich

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

Besondere herausfordernde Zeiten bezüglich unserer allgemeinen Gesundheit erfordern besonnenes Handeln.
Das Corona Virus, auch „Covid 19“ genannt, ist in seiner Auswirkung nicht zu unterschätzen und kann uns alle betreffen, was wir selbstverständlich nicht hoffen.
Wir bitten Sie, die in den Medien der Bundes und Landesregierung sowie der Landratsämter geäußerten wichtigen hygienischen Hinweise über die Verhaltensweise zur Vorbeugung als auch im akuten Verdachtsfalle zu beachten.
Für die bisherige Verhaltensweise unserer Vereine und Gruppierungen, die sämtliche größere Veranstaltungen und Zusammenkünfte in Eigenverantwortung vorbildlich zu regeln versuchen gilt mein aufrichtiger Dank.
Weiter gilt es Vernunft und Ruhe zu bewahren, nicht in Hysterie zu verfallen, nur dringende unaufschiebbare Anlässe und Erledigungen vor zu nehmen und die allgemeinen Hinweise zur Eindämmung bzw. Nichtausweitung des „Covid -19“ zu beachten.

Vielen Dank für Ihr verantwortungsvolles Handeln in herausfordernden Zeiten zum Wohlergehen unserer Gesellschaft.
Gemeinsame werden wir es schaffen - bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf. 

Ihr

Bernhard Waidele
Bürgermeister

Verordnung der Landesregierung | Stand 18.03.2020

Die Landesregierung hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen angepasst. Die neuen Regelungen gelten ab Mittwoch, den 18. März 2020. Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, werden Einrichtungen und Geschäfte in großem Umfang geschlossen.

Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung - CoronaVO)
Hinweis im gemeinsamen Bürger-Info 

Hier die Erklärung unseres Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann

Formular Steuererleichterung | Stand 20.03.2020

Steuererleichterungen aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus

Die Auswirkungen des Coronavirus bedrohen nicht nur die persönliche Gesundheit, sondern auch die wirtschaftliche Existenz vieler Personen und Unternehmen.

Um steuerliche Erleichterungen schnell, unkompliziert und unbürokratisch gewähren zu können, finden Sie hier ein vereinfachtes Antragsformular für Stundungen bzw. Anpassungen von Vorauszahlungen.

Die vereinfachte Stundungsregelung gilt nur für Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Umsatzsteuer.

Steuerabzugsbeträge im Sinne des § 222 Satz 3 und 4 Abgabenordnung (Lohnsteuer und Kapitalertragsteuer) können nicht gestundet werden. Für Steuerabzugsbeträge besteht die Möglichkeit, einen Antrag auf Vollstreckungsaufschub bei Ihrem zuständigen Finanzamt einzureichen.

Hier Download zum Formular
 

Auslegung zur Corona-Verordnung | Stand 20.03.2020


Hier der Download zu Auslegungshinweisen zur Coronoa-Verorndnug vom Ministerium 

konsolidierte Fassung der Landesverordnung | Stand 21.03.2020

Abhol-Services in Bad Rippoldsau-Schapbach

Hier finden Sie Restaurants, die einen Abhol-Service für Essen und Trinken eingerichtet haben: 

AlbansSonne im Ortsteil Schapbach 

Zum Schlüssel im Ortsteil Bad Rippoldsau 

Dritte Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung

Der Landkreis Freudenstadt informiert | Stand 30.03.2020

Auf der Homepage des Landkreis-Freudenstadt werden Sie tagesaktuell über den Stand der Infektionen im Landkreis informiert und über sonstige Änderungen und wichtigen Informationen

Corona-Hotline des Landkreises