Ausschreibungen: ChangeMe

Seitenbereiche

Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen

Hauptbereich

Öffentliche Ausschreibung Generalsanierung "Waldfreibad Wolftal"

öffentliche Ausschreibung zum Download

Bauvorhaben:                       Generalsanierung Waldfreibad „Wolftal“

 

Auftraggeber:                        Gemeinde Bad Rippoldsau-Schapbach, Rathausplatz 1

 

Ausführungsort:                   Waldfreibad „Wolftal“

                                               im Ortsteil Schapbach

Umfang der Arbeiten:

Nr.           Gewerk                                                                         Eröffnungszeit

004    Hydraulisch - elektrische Ausrüstung                               10:40 Uhr

Leistungsumfang:

          - Niederdruck-Mehrschichtfilter (PE-HD)
            gemäß DIN 19605 + 19643                        ca. 3 x 3,00 m²

          - Installation von Rohrleitungen DN 50 - 350
            (PE-HD) im neuen Technikgebäude              ca. 410 m

          - Installation von Rohrleitungen DN 50 - 350
            im Außenbereich                                        ca. 750 m

          - Absperrarmaturen DN 50 - 300
            (Hand-, pneum. bzw. elektr. Antrieb)           ca. 80 Stück

          - Umwälzpumpen, Messwasserpumpen, Spülaggregate

          - Schaltanlage, Steuerung, Protokollierung

          - Dosiertechnik (Chlorgas, ph-Wert, Flockung)

Kurzbeschreibung der Arbeiten:
Baustelleneinrichtung, Neuinstallation der Verrohrung und Armaturen
im neuen Gebäudeteil sowie im Außenbereich, Aufstellung und
Inbetriebnahme von Niederdruckfiltern im neuen Filtergebäude
(begrenzte Raumhöhe und Einbringöffnung) einschl. neuer Förder-
aggregate, Elektroinstallation, Schaltanlage, Dosiertechnik, MSR-Technik,
Analytik und Desinfektion für die neuen Mehrzweck- und Planschbecken.

 

005    Edelstahlarbeiten Mehrzweckbecken und Planschbecken                     11:00 Uhr

          Metallbauarbeiten nach ATV DIN 18360

          Bauleistungen zum Bau von Edelstahlbecken

          Außenabmessung Mehrzweckbecken (Schwimmer 3 x 25 m)
ca. 33,10 x 12,80 m, Wassertiefe 0,90 - 3,50 m
Wasserfläche: ca. 420 m²

          Nichtschwimmerbereich:  ca. 144 m²

          Schwimmerbereich:         ca. 276 m²

          mit Gewöhnungstreppe im NSB-Bereich

          Außenabmessung Planschbecken

          2 x 5,00 x 5,00 m

          Becken mit Verbindungsrutsche und Schiffchenkanal einschl. Quelltopf

          Attraktionen: Spritzdüsen (3-fach) + Wasserspeiende Schlange

Kurzbeschreibung der Arbeiten:
Baustelleneinrichtung, Edelstahlauskleidung von Böden und
Wänden an Bestand und teilweise an neu errichtete Trennwände.
Bodeneinströmkanäle zur Vertikaldurchströmung, umlaufende
„Finnische Rinne“.

Abbruch-, Tiefbau- und Rohbauarbeiten werden bauseits erbracht.

Ausführungszeit:                  Oktober 2020 - April 2021

                                               Vorarbeiten und Werkplanerstellung ab Auftragserteilung

Angebotsunterlagen:            Die Verdingungsunterlagen können beim Ingenieurbüro
                                               Aqua - Technik Freiburg
                                              Paul-Ehrlich-Straße 13, 79106 Freiburg Tel.: 0761 6966879-0                                                            abgeholt oder gegen Einreichung eines Verrechnungsschecks                                                            angefordert werden.

Gebühren:                             35,00 €, bei Postversand 40,00 €

Angebotseröffnung:             Dienstag, den 10. März 2020
                                             im Rathaus Bad Rippoldsau-Schapbach, Sitzungssaal 

Sicherheiten:                         5% Vertragserfüllungsbürgschaft

                                              3% Mängelanspruchsbürgschaft

Zahlungsbedingungen:         Nach §16 VOB/B sowie den Besonderen und Zusätzlichen

                                               Vertragsbedingungen

Zuschlags- / Bindefrist:       09. April 2020

Zuständige Behörde zurNachprüfung behaupteterVergabeverstöße:                 Regierungspräsidium Karlsruhe

Bad Rippoldsau-Schapbach, 15.02.2020         

Bernhard Waidele
Bürgermeister